Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Bad Buchau - Türe hält Einbruchsversuch stand

Ulm (ots) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch versuchte jemand in der Schussenrieder Straße in das Gebäude einer Tankstelle zu gelangen. Der Unbekannte wollte mit einem Werkzeug eine Metalltüre gewaltsam aufbrechen, was ihm jedoch nicht gelang. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass man sich vor Diebstahl und Einbruch schützen kann: Über ein Drittel der Einbrüche bleibt im Versuch stecken, nicht zuletzt wegen sicherungstechnischer Einrichtungen. Aber auch durch richtiges Verhalten und aufmerksame Nachbarn werden Einbrüche verhindert. Umfangreiche Infos und Tipps gibt es auf der Internetseite www.polizei-beratung .de

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++798832

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: