Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Stehender Blinker löst Unfall aus

Ulm (ots) - Zwei verletzte Autofahrerinnen und ein Schaden von 7.000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls auf der B 297 nach Bartenbach, der vermutlich durch einen stehenden Blinker ausgelöst wurde. Eine 80-jährige Polo-Lenkerin wollte am Mittwoch gegen 16 Uhr vom Rechberghäuser Weg nach links auf die Bundesstraße nach Göppingen abbiegen. Dabei sah sie einen nach Bartenbach fahrenden Audi einer 79-jährigen, der nach Zeugenaussagen seit dem Kreisverkehr beim Hallenbad rechts blinkte. In der Annahme, dass der Audi abbiegt, fuhr die Polo-Lenkerin an. Im Einmündungsbereich kam es zum Unfall. Beide Autofahrerinnen mussten in die Klinik gebracht werden. Die beiden beschädigten Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Rudi Bauer, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, Telefon 7161/63-2032, 798991

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: