Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Uhingen - Beim Anfahren Leichtkraftrad übersehen

Ulm (ots) - Ein 67-jähriger Kia-Lenker hatte am Montagmittag gegen 15.15 Uhr an der Stoppstelle auf der Bühlstraße in Sparwiesen angehalten. Beim Anfahren hatte er einen von links auf der Kreisstraße kommenden 16-Jährigen auf seinem Leichtkraftrad übersehen. Der 16-Jährige leitete noch eine Vollbremsung ein, schlitterte aber dennoch in das Auto. Dabei wurde er leicht verletzt und wurde vorsorglich in die Klinik gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von 5.000 Euro.

Rudi Bauer, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, Telefon 0731/188-1111, 782746

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: