Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Bad Überkingen - Auto mehrfach überschlagen

Ulm (ots) - Ein kleines Tier, das die Fahrbahn der Kreisstraße von Unterböhringen nach Hausen querte, hatte am Montagmittag gegen 14.40 Uhr eine 39-jährige Kia-Lenkerin so erschreckt, dass sie mit den Rädern auf den Grünstreifen kam. Beim Gegenlenken verlor sie die Kontrolle über ihr Auto, das anschließend von der Fahrbahn schleuderte. Im Graben einer Pferdekoppel überschlug sich der Kia mehrfach. Dabei wurde die 39-Jährige leicht verletzt. Am Kia entstand Totalschaden in Höhe von 10.000 Euro. Das Auto musste abgeschleppt werden. 781622

Rudi Bauer, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, Telefon 0731/188-1111,

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: