Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Lonsee - Zeugenaufruf, Unbekannte entfernen Kanaldeckel im Gemeindegebiet, ein Pkw wird stark beschädigt

Ulm (ots) - In der Maiennacht überschritten Unbekannte die Grenze eines Streiches bei Weitem: Sie hoben die schweren Deckel an mehreren Kanalschächten ab. In der Straße Am Nohl erkannte dies ein 57-jähriger Pkw-Lenker aufgrund des Regens zu spät. Er fuhr gegen 23.00 Uhr mit dem rechten Vorderrad seines VW in den offenen Schacht. Dadurch wurden Reifen und Felge des Rades sowie der Unterboden stark beschädigt. Der Schaden am Pkw wird auf 1500 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Ulm-Mitte ermittelt zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Die Ermittler bitten unter 0731 188-3310 um Hinweise zu Personen, die als Täter in Frage kommen könnten. Insbesondere werden Helfer, die Schachtdeckel wieder einsetzten, gebeten sich zu melden.

+++++++++++++++++++++++++++++

HAG, Polizeiführer vom Dienst

Telefon: 0731 188-2510

Ulm.pp.fest.flz.pvd@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: