Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Dank aufmerksamem Zeugen Unfallflucht schnell geklärt

Ulm (ots) - Ein Zeuge beobachtete am Donnerstag kurz nach 16 Uhr, wie an der Zeitblomstraße der Fahrer eines Mercedes gegen einen geparkten A-Klasse-Mercedes fuhr und diesen auf einen VW Passat schob. Ohne sich um den Sachschäden in Höhe von insgesamt rund 5.500 Euro zu kümmern, fuhr der Verursacher davon. Der aufmerksame Zeuge notierte sich das Kennzeichen des Unfallfahrers, so dass die Polizei den Flüchtigen rasch ermitteln konnte. Beim Tatverdächtigen handelt es sich um einen 22 Jahre alten Mann, gegen den die Polizei wegen einer Straftat des unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt.

+++++++++++++++ 746268

Horst Baur, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pressestelle@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: