Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Aquaplaning Ursache von Unfall?

Ulm (ots) - Eine 21-jährige Peugeot-Lenkerin kam am Montagabend gegen 22.15 Uhr. vermutlich aufgrund von Aquaplaning auf der B 10 zwischen Göppingen und Eislingen ins Schleudern. Der Peugeot prallte auf einen vorausfahrenden Scirocco. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von 30.000 Euro. Eine Beifahrerin im Peugeot-Kleinbus, der mit drei Personen besetzt war, wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die B 10 war kurzfristig in Richtung Ulm gesperrt

Rudi Bauer, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, Telefon 0731/188-1111, 740477

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: