Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Aichelberg - Auto brannte

Ulm (ots) - Zwischen den Anschlussstellen Aichelberg und der Tank- und Rastanlage Gruibingen brannte am Sonntagmittag gegen 17 Uhr ein Opel. Die Feuerwehr von Weilheim. Die mit drei Fahrzeugen und 19 Mann ausrückten hatte den Brand rasch gelöscht. Am Opel entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. Die Autobahn musste kurzzeitig dafür gesperrt werden. Der Opel wurde abgeschleppt. 731256

Rudi Bauer, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, Telefon 0731/188-1111,

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: