Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Einbrecher nimmt hochwertige Musikinstrumente mit

Ulm (ots) - Die Polizei in Ulm beschäftigt aktuell ein weiterer Einbruch im Stadtgebiet Ulm: Die Tat wurde bereits am Abend des ersten Weihnachtsfeiertages gegen 18.30 Uhr verübt. Nach bisherigen Erkenntnissen verschaffte sich ein Einbrecher gewaltsam Zugang in einen Betrieb in der Bessererstraße und entwendete dort vier hochwertige Geigen und zerstörte hierbei noch ein weiteres Musikinstrument. Nach der Tat flüchtete der Täter auf einem Fahrrad. Einer Zeugin war aufgefallen, dass der Täter eine größere Tasche eines großen örtlichen Möbelhauses bei sich trug, aufgrund der Dunkelheit konnte sie aber nicht erkennen, ob es sich um die gelbe oder blaue Ausführung handelte. Der Einbruch selbst wurde in der Folge allerdings erst zwei Tage später bei der Polizei angezeigt. Der angegerichtete Schaden beläuft sich auf rund 35000 Euro. Zeugen, welche im fraglichen Zeitraum entsprechende verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Ulm, Telefon 0731 1880, in Verbindung zu setzen.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Polizeipräsidium Ulm, Polizeiführer vom Dienst (häc)/2252975 email: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: