Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Ebersbach, B 10 - Ein Renault prallt gegen Schutzplanke und anderen Pkw

Ulm (ots) - Glücklicher Weise nur leicht verletzt wurde am Samstag, 18.30 Uhr der 26 Jahre alte Fahrer eines Pkw Renault Twingo. Er befuhr die zweispurige Bundesstraße 10 in Richtung Stuttgart, als er aufgrund einer den Straßenverhältnissen nicht angepassten Geschwindigkeit ins Schleudern geriet. Von der Schutzplanke wurde er zurück auf die Fahrbahn abgewiesen. Dort streifte er einen in gleicher Richtung fahrenden Opel Astra. Danach geriet der Twingo ein zweites Mal gegen die Schutzplanke und überschlug sich. Auf dem Dach rutschte der Twingo etwa 100 Meter weiter. Der 28-jährige Opel-Fahrer wurde nicht verletzt. Der Gesamtschadebn wird mit 2500 Euro angenommen.

++++++++++++++++++++++

HAG, Polizeiführer vom Dienst (2255316)

Telefon: 0731 188-2510

Ulm.pp.fest.flz.pvd@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: