Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH)Herbrechtingen - Durch einen Defekt an der Gasheizung brannte eine Gartenhütte ab.

Ulm (ots) - Zwei junge Männer hielten sich am Donnerstagmittag gegen 16.30 Uhr in der Gartenhütte im Ortsteil Bolheim auf. Sie hatten die Gasheizung in Betrieb genommen. Aufgrund eines Defekts kam es zu einem unkontrollieren Feuer. Dadurch geriet die Hütte in Brand. Löschversuche mit einem Handfeuerlöscher erzielten aber nicht die gewünschte Wirkung. Die Hütte brannte vollständig aus. Die alarmierte Feuerwehr konnte nur noch den Schutthaufen ablöschen. Der Sachschaden wird auf 4000 Euro geschätzt. Die beiden Männer blieben unverletzt.

+++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (WE)2247398, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: