Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Gingen/Fils - Hinweis auf Handel mit Cannabis

Ulm (ots) - Drei junge Männer im Alter von 18, 20 und 26 Jahren fielen an Heilig Abend kurz vor 23 Uhr einer Polizeistreife auf. Beim Erkennen des Streifenwagens hatte der 18-Jährige versucht, möglichst unauffällig eine Tüte weggeworfen. Diese konnte im Rahmen der Kontrolle aufgefunden werden. Darin befanden sich Gegenstände, die zum Konsum von Cannabis benutzt werden. Das wurde von ihm auch gar nicht in Abrede gestellt. In seiner Wohnung wurde eine Aufzuchtanlage aufgefunden. Weitere Spuren deuten darauf hin, dass der junge Mann mit Marihuana auch handeln könnte. Deshalb wurden auch seine Mobiltelefon und sein Computer sichergestellt.

+++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (WE) 2245573, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: