Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Streit innerhalb der Familie endet vorerst mit einem Beinbruch.

Ulm (ots) - Ein Pärchen aus dem Heidenheimer Stadtteil Schnaitheim bekam von der Schwester der Frau und deren Freund Besuch. Die Verhältnisse scheinen aber etwas zerrüttet zu sein, denn dem Besuchern wurde der Zutritt verweigert. Als der Streit an der Tür ausartete wurde die Polizei um Hilfe gebeten. Bis zum Eintreffen der Streife war die Tür aber bereits beschädigt. Der Wohnungsinhaber erlitt sogar einen Beinbruch, weshalb er in die Klinik eingeliefert werden musste. Der genaue Ablauf der inzwischen doch heftigen körperlichen Auseinandersetzung muss noch ermittelt werden.

+++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (WE), Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: