Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Laichingen - Geld und Schmuck weg
Montagabend hat ein Unbekannter in einem Laichinger Wohnhaus Beute gemacht.

Ulm (ots) - Wie die Polizei mitteilt, muss der Einbrecher zwischen 16 Uhr und etwa 18 Uhr in Laichingen-Suppingen unterwegs gewesen sein. In der Falge schlich er sich auf ein Grundstück. Dort hebelte er die Terrassentür eines Wohnhauses auf. Dann nahm sich der Unbekannte die Zeit, die Räume zu durchsuchen. Dabei stieß er an verschiedenen Stellen auf das Geld und den Schmuck der Bewohner. Mit dieser Beute verschwand der Dieb wieder. Nach ihm sucht jetzt die Polizei (Tel. 0731/1880), die wegen des schweren Diebstahls ermittelt. Kriminaltechniker sicherten am Tatort die Spuren. Die sollen jetzt Hinweise auf die Täter bringen. Weitere Hinweise erhoffen sich die Ermittler auch von möglichen Zeugen, denen Montagnachmittag in Suppingen verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind.

+++++++++++++++++ 2236528

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: