Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Bad Schussenried -Fahranfängerin verunglückt auf vereister Straße

Ulm (ots) - Schwer verletzt wurde am Sonntagmorgen gegen 07.00 Uhr eine 18-jährige Fahranfängerin bei einem Unfall auf der Landstraße von Bad Buchau nach Bad Schussenried. Nach der Kreuzung bei Sattenbeuren geriet der Opel Corsa auf der vereisten Straße ins Schleudern. Beim Gegenlenken kam die 18-Jährige mit ihrem Auto nach links von der Straße ab und der Opel landet nach der Böschung auf dem Dach. Der Schaden am Opel wird auf 1.000 Eurogeschätzt.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 2226564

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: