Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Riedlingen - Pkw erfasst jungen Radfahrer / Schwere Verletzungen zog sich ein Jugendlicher zu, als er mit einem Auto kollidierte

Ulm (ots) - Der Junge war am Samstag gegen 15.30 Uhr in Pflummern mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Villingerstraße in Richtung Friedingen unterwegs. Plötzlich fuhr er vom Gehweg auf die Straße, um diese zu überqueren. Dabei achtete er nicht auf den Verkehr. Er stieß deshalb mit dem Pkw eines 57-Jährigen zusammen, der die Straße in dieselbe Richtung befuhr. Der 11-Jährige, der einen Helm trug, fuhr in die Seite des Pkw und kam danach zu Fall. Ein Rettungshubschrauber brachte das schwer verletzte Kind in ein Krankenhaus. Es besteht keine Lebensgefahr. Der Schaden am Auto und dem Fahrrad beträgt ca. 420 Euro.

+++++++++++++++ Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: