Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Einbruch in der Innenstadt
Geld suchte und fand ein Einbrecher am Donnerstag in einer Firma in Ulm.

Ulm (ots) - Wie die Polizei mitteilt, brach der Dieb zwischen 15.15 Uhr und 20.30 Uhr die Tür zu einem Haus in der Glöcklerstraße auf. So gelangte er ins Büro, wo er das Inventar teils gewaltsam öffnete. Offenbar war der Unbekannte auf der Suche nach Bargeld. Dieses fand er in einer Kassette. Damit ergriff der Einbrecher die Flucht.

Einem Zeugen fiel gegen 20.30 Uhr im Treppenhaus des Gebäudes ein verdächtiger Mann auf. Der ist etwa 40 bis 50 Jahre alt und 180 cm groß. Er trug eine Baskenmütze, eine Brille, dunkle Kleidung und einen Rucksack. Der Mann fuhr gleich darauf mit einem hellen Rennrad davon. Ob er mit der Tat etwas zu tun hat, sollen die weiteren Ermittlungen des Polizeireviers Ulm-Mitte (Tel. 0731/188-3312) ergeben.

+++++++++++++++++ 2212455

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: