Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Betrunken Auffahrunfall verursacht

Ulm (ots) - Ein betrunkener 64-jähriger Passat-Lenker ist am Dienstagabend gegen 20.50 Uhr auf der Würzburger Straße auf einen vor der Lichtzeichenanlage zur Ludwig Erhard-Straße stehenden Golf eines 41-Jährigen geprallt. Dabei entstand ein Schaden von 3.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der 54-Jährige betrunken war. Nach der Blutprobe wurde der Führerschein einbehalten.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 2197743

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: