Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Kirchdorf - Fahrerin hält nach Zusammenstoß nicht an

Ulm (ots) - Ermittlungen wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort hat die Polizei am Dienstag nach einem Verkehrsunfall in Kirchdorf eingeleitet. Gegen 7.45 Uhr stießen auf dem Parkplatz der Turn- und Festhalle zwei Autos zusammen. Obwohl an beiden Fahrzeugen Sachschaden in Höhe von jeweils rund 1000 Euro entstand, fuhr eine der Beteiligten davon. Die 55-Jährige konnte ermittelt werden.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: