Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Betrunkener Autofahrer verursacht Verkehrsunfall - Ergänzung der Pressemitteilung vom 13.12.2014 13.12.2014 - 10:58

Ulm (ots) - Der betrunkene Autofahrer, der am Samstagmorgen in der Waldseer Straße einen Verkehrsunfall verursacht hat, dürfte laut Zeugenaussagen noch weitere Verkehrsteilnehmer gefährdet haben. Unter anderem eine Fußgängerin, die auf die Seite springen musste, als der Pkw gegen 5 Uhr in Schlangenlinien durch die Innenstadt gefahren war. Die Frau und weitere Betroffene werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Gegen den 45-jährigen Autofahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Er hatte laut Alkoholtest rund 2,5 Promille im Blut.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: