Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Rot an der Rot - Dieb bricht Schiebetor einer Reithalle auf

Ulm (ots) - Auf Geld abgesehen hatten es Unbekannte, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag gewaltsam in eine Reithalle in Rot an der Rot eingedrungen sind. In der Vereinsgaststätte wurden sie fündig, ein dreistelliger Betrag kam weg. Die Tat steht in Zusammenhang zu einer Einbruchsserie, bei der bereits mehrere Vereinsheime in der Region aufgebrochen worden sind.

Die Polizei warnt davor, über Nacht oder an freien Tagen in Vereinsheimen, Jugendbuden, Gaststätten oder Geschäftsräumen Geld zurückzulassen. Einbrecher gehen davon aus, dass sie hier leicht einsteigen können und fündig werden.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: