Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Laichingen-Feldstetten - Einbrecher haben Schmuck und Bargeld im Blick

Ulm (ots) - In der Zeit zwischen 7 Uhr und 18.30 Uhr waren am Mittwoch in einem Wohngebiet in Feldstetten Einbrecher am Werk. Es handelte sich vermutlich um zwei Täter, die zunächst erfolglos versuchten, die Terrassentüre gewaltsam zu öffnen. Durch das Aufhebeln eines Fensters gelangten sie in das Einfamilienhaus und suchten dort gezielt nach Schmuck und Geld. Mehrere Schmuckstücke nahmen sie mit, andere Wertgegenstände blieben unangetastet.

Die Polizei bittet um erhöhte Wachsamkeit:

   -	Wenn Sie Ihr Haus verlassen - auch nur für kurze Zeit - 
schließen Sie unbedingt Ihre Haustür ab! -	Verschließen Sie immer 
Fenster, Balkon- und Terrassentüren. Denken Sie daran: Gekippte 
Fenster sind offene Fenster! -	Verstecken Sie Ihren Schlüssel niemals
draußen. Einbrecher finden jedes Versteck! -	Wenn Sie Ihren Schlüssel
verlieren, wechseln Sie den Schließzylinder aus! - Achten Sie auf 
Fremde in Ihrer Wohnanlage oder auf dem Nachbargrundstück! -	Geben 
Sie keine Hinweise auf Ihre Abwesenheit! 

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: