Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Uhingen - Vorfahrtsverletzung führt zu Sachschaden

Ulm (ots) - Ca. 13.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, welcher sich am Freitag, gegen 20.15 Uhr in der Sparwieser Straße ereignet hat. Ein 18-jähriger Audi-Fahrer befuhr die Meisenstraße in Richtung Sparwieser Straße und wollte dort nach links in Richtung Stadtmitte Uhingen abbiegen. Hierbei missachtet er die Vorfahrt eines 19-jährigen Renault-Fahrers. Nach dem Zusammenstoß waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit und mussten mkosokabgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.

+++++++++++++++++++ Polizeiführer vom Dienst/Ko, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: