Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Mühlhausen - Zusammenstoß zweier Pkw endet glimpflich
Zwei Personen wurden leicht verletzt, als zwei Autos fast frontal zusammenstießen.

Ulm (ots) - Ein 36 Jahre alter Pkw-Lenker wollte am Freitag gegen 16.40 Uhr die BAB 8 aus Richtung München kommend an der Anschlussstelle Mühlhausen verlassen. Am Ende der Ausfahrtspur missachtete er die Vorfahrt eines 46-jährigen Autofahrers, der seinerseits auf die Autobahn in Richtung München auffahren wollte. Bei dem Unfall verletzten sich der Unfallverursacher und die 44 Jahre alte Beifahrerin des geschädigten Fahrzeugs leicht. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht. An den beiden Autos entstand ein Schaden von ca. 16.000 Euro. Das THW sicherte die Unfallstelle ab und beseitigte ausgelaufene Betriebsstoffe. Zu nennenswerten Behinderungen kam es während der Unfallaufnahme nicht.

+++++++++++++++ Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: