Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Pkw brennt aus
Völlig ausgebrannt ist ein Pkw, als offensichtlich der Auspuff zu heiß wurde.

Ulm (ots) - Ein 45 Jahre alter Pkw-Lenker war am Samstag gegen 17.15 Uhr im Stadtgebiet unterwegs, als er bemerkte, dass sein Auspuff stark qualmte. Nachdem er angehalten hatte, sah er, dass sich im Bereich des Auspuffs ein Feuer entzündet hatte, das schnell auf das Fahrzeug übergriff. Die verständigte Feuerwehr löschte das brennende Fahrzeug, an dem allerdings wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.

+++++++++++++++ Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: