Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Ochsenhausen - Polizei zieht betrunkenen Lkw-Fahrer aus dem Verkehr

Ulm (ots) - Als ein Lkw-Fahrer am Donnerstagvormittag bei einer Firma in Ochsenhausen vorfuhr, blieb seine Alkoholfahne nicht unbeachtet. Die hinzugezogene Polizei überprüfte den 39-Jährigen und stellte einen hohen Promillewert fest. Der Mann war bereits seit Stunden am Steuer seines im Ausland zugelassenen Sattelzuges auf Autobahnen und Bundesstraßen unterwegs. Die Beamten unterbanden die Weiterfahrt und veranlassten eine Blutentnahme. Der Führerschein des 39-Jährigen und eine Sicherheitsleistung in Höhe von 1000 Euro wurden einbehalten.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: