Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Messanlage umgetreten

Ulm (ots) - Ein 18-jähriger Fahranfänger hatte am Donnerstagmittag in der Christian-Grüninger-Straße eine mobile Geschwindigkeitsmessanlage bemerkt. Da er nach eigenen Angaben schon schlechte Erfahrungen mit "Blitzern" gemacht hat, hielt er mit seinem Fiat an und trat diese um. Er konnte im Zuge einer Fahndung von einer Polizeistreife angetroffen werden. Ob ein Schaden entstanden ist muss noch geprüft werden. Die charakterliche Eignung des Fahranfängers überprüft nun die Führerscheinstelle, die einen Bericht über sein Verhalten erhielt.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 21203454

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: