Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Bub mit Auto erfasst
Ein Autofahrer hat am Dienstag in Ulm einen Buben auf dem Rad übersehen.

Ulm (ots) - Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Verkehrsunfall kurz nach 11 Uhr in der Söflinger Straße. Hier radelte ein Elfjähriger auf dem Gehweg in Richtung Westplatz. Ein 48-Jähriger fuhr gleichzeitig aus einer Ausfahrt heraus. Jedoch gab er nicht acht und sah deshalb den Radler nicht. Der konnte den Unfall nicht mehr verhindern. Er prallte mit seinem Rad gegen den Kastenwagen und verletzte sich leicht. Die Polizei ermittelt jetzt gegen den Fahrer des Klein-Lkws wegen der fahrlässigen Körperverletzung.

+++++++++++++++++ 2113929

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: