Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Ochsenhausen - Handbremse nicht richtig angezogen - Kurierfahrer wird von wegrollendem Kastenwagen verletzt

Ulm (ots) - Die sprichwörtliche Erkenntnis, dass in der Routine Gefahr lauert, hat sich für einen 24-Jährigen in Ochsenhausen schmerzlich bestätigt. Der Kurierfahrer führte in der Nacht zum Mittwoch Auslieferungen durch. In der Memminger Straße hielt er gegen 00.45 Uhr im Leerlauf mit laufendem Motor an und wollte gerade aussteigen, als der Kastenwagen zurückrollte. Das Fahrzeug schleifte den Fahrer einige Meter mit, bis es unsanft an einer Gartenmauer zum Stillstand kam. Ursache war die nicht richtig angezogene Handbremse. Der 24-Jährige kam mit dem Rettungswagen in eine Klinik, zum Glück blieb es bei leichteren Verletzungen und geringem Sachschaden.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: