Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Eislingen - Auf dem Dach gelandet

Ulm (ots) - Zu Verkehrsbehinderungen kam es am Dienstagnachmittag gegen 15.40 Uhr nach einem Unfall auf der B 10 an der Ausfahrt Eislingen-Ost/Salach. Ein 58-jähriger Audi-Lenker war im Bereich der Abfahrt nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit seinem Fahrzeug über die Leitplanke geschanzt. Der Audi kam erst viele Meter weiter im Straßengraben auf dem Dach zum Liegen. Dabei entstand ein Schaden von 20.000 Euro. Der 58-Jährige konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Die Unfallaufnahme und die Bergung des Fahrzeugs machten die zeitweise Vollsperrung der B 10-Ausfahrt nötig.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: