Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Kind wird von Pkw erfasst und leicht verletzt

Ulm (ots) - Ein 10-Jähriger wurde am Montag bei einem Verkehrsunfall in der Riedlinger Straße verletzt. Der Junge wollte gegen 15 Uhr abseits des Fußgängerüberwegs die Fahrbahn in Richtung einer Tankstelle überqueren. Eine Richtung Mittelbiberach fahrende 78-jährige Pkw-Lenkerin erkannte den Jungen nicht, weil ihre Sicht durch ein größeres vorbeifahrendes Fahrzeug verdeckt war. Der Pkw überrollte den Fuß des Jungen, der leichte Verletzungen erlitt.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: