Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Riedlingen - Vorsicht Eisbruch - Herabfallende Äste beschädigen Pkw

Ulm (ots) - Abgebrochene Äste lagen am Montagabend auf der Kreisstraße zwischen Innerringen und Ittenhausen. Ein 25-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und überfuhr mehrere größere Äste. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro.

Die Polizei mahnt zu Vorsicht, insbesondere Waldabschnitte und Alleen sollten mit einer verringerten Geschwindigkeit durchfahren werden. Auch Fußgänger, Jogger und Mountainbiker sind gefährdet. Die Beamten warnen deshalb davor Waldgebiete bei Eisbruchgefahr zu betreten.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: