Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen - Anhänger überschlagen

Ulm (ots) - Über 60.000 Euro Schaden entstanden am Freitagmorgen gegen 09.40 Uhr bei einem Unfall auf der B 10 zwischen Geislingen und Amstetten. Ein mit Stahlgestellen beladener Anhänger war ins Schlingern gekommen. Der 26-jährige Tuareg-Lenker konnte den sich aufschaukelnden Anhänger nicht mehr abfangen und prallte mit seinem VW in die Leitplanken. Der Anhänger riss sich dabei vom Zugfahrzeug und überschlug sich mehrfach. Der 26-Jährige konnte ohne Verletzungen aus seinem demolierten Tuareg aussteigen. Während der Unfallaufnahme kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen auf der Geislinger Steige.

Rudi Bauer, Polizeipräsidium Ulm, Telefon 07161/63-2032

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: