Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Riedlingen - Rollerfahrer und Mitfahrerin bei Zusammenstoß im Kreisverkehr verletzt

Ulm (ots) - Ein 52-Jähriger ist am Mittwoch mit einem Kleintransporter von der Gammertinger Straße in den Kreisverkehr bei der Ziegelhüttenstraße eingefahren und hat dort dem Fahrer eines Motorrollers die Vorfahrt genommen. Der 17-jährige und seine 16-jährige Mitfahrerin kamen zu Fall und wurden hierbei leicht verletzt. Der Motorroller wurde vom Anhänger des Lieferwagens überrollt und völlig demoliert. Anhänger und Kastenwagen blieben unbeschädigt.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: