Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Ingoldingen - Unbekannter bedroht Zeitungsausträger

Ulm (ots) - Zeugen sucht die Polizei zu einem Vorfall, der am frühen Donnerstagmorgen aus Ingoldingen über den Notruf gemeldet wurde. Ein 20-jähriger Zeitungsausträger gab an, dass er gegen 1.45 Uhr in einem Wohngebiet von einem Unbekannten angesprochen wurde. Dieser hätte ihn mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe von Geld aufgefordert. Als sich der 20-Jährige zur Wehr setzte, sei der Unbekannte geflüchtet. Der 25 bis 30 Jahre alte und ca. 1,80 bis 1,85 Meter große Mann war laut dem Zeitungsausträger mit einer blauen Softshelljacke, einer blauen Jeanshose und einem dunklen Kapuzenpulli bekleidet. Er sprach deutsch mit Akzent und hatte einen Dreitagebart. Die von der Polizei eingeleitete Fahndung verlief ohne Ergebnis. Das Kriminalkommissariat Biberach bittet Anwohner oder andere Zeugen, denen im Tatzeitraum im Wohngebiet im Bereich Hochberg/Ziegelhütte etwas Verdächtiges aufgefallen ist, um einen Anruf unter der Telefonnummer 07351/447-0. Gesucht werden außerdem Hinweise zu der beschriebenen Person.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: