Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Langenau - Rot missachtet und verletzt
Zweifach unachtsam ist eine Frau am Mittwoch in Langenau auf die Straße getreten.

Ulm (ots) - Gegen 17.15 Uhr wollte die 81-Jährige die Hindenburgstraße überqueren. Ohne das Rot der Ampel zu beachten trat die Frau auf die Straße. Auch auf die Autos hatte sie nicht geachtet. Ein Mercedes erfasste die Rentnerin und sie stürzte. Mit Glück erlitt die 81-Jährige nur leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie ins Krankenhaus.

+++++++++++++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: