Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Donzdorf - Wohnung aufgebrochen
Aus Donzdorf wurde der Polizei jetzt ein Einbruch gemeldet, der am Wochenende begangen wurde.

Ulm (ots) - Zwischen Samstagmittag und Dienstagmittag machte sich nach Erkenntnissen der Polizei der Einbrecher an dem Haus zu schaffen, das in der Karlbader Straße steht. Der Unbekannte hebelte gewaltsam eine Terassentür auf, um in das Gebäude zu gelangen. Dann durchsuchte er das gesamte Inventar. Ob er überhaupt Beute machte, steht bislang nicht fest. Die Bewohner müssen sich erst einen Überblick verschaffen.

Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei (Tel. 0731/1880) wegen des Einbruchs, Spezialisten sicherten am Tatort die Spuren. Vom Ergebnis der Spurenauswertung aber auch durch Hinweise von Zeugen erhoffen sich die Ermittler, die Verantwortlichen für die Tat feststellen zu können.

Vorbeugung: Die Polizei bietet viele Tipps, wie man sich gegen Einbruch und Diebstahl schützen kann. Dazu gibt es bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen im Kreis Göppingen ist diese unter Tel. 0731/188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

+++++++++++++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: