Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Zeugen zu Handtaschenraub gesucht
Unbekannter entreißt älterer Frau die Handtasche

Ulm (ots) - Von hinten war am Sonntag gegen 11.30 Uhr ein bislang Unbekannter in der Traubengasse an eine 85 Jahre alte Frau herangetreten und hatte ihr die Handtasche entrissen. Nach Angaben der Überfallenen war der Unbekannte ihr schon seit der Schlossgasse hinterhergegangen. Nachdem er der Frau die Handtasche weggenommen hatte, flüchtete er Richtung Bahnhof. Der Unbekannte soll ausländischer Herkunft und etwa 30 Jahre alt sein. Er sei etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß gewesen, habe eine schlanke Statur gehabt, eine braune Lederjacke getragen und nahezu ständig telefoniert. Auf der Helmut-Bornefeld-Straße war der Räuber auf seiner Flucht vor einen Pkw gerannt. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter Tel. 07321 3220 entgegen.

+++++++

Horst Baur, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: