Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Warthausen - Holzrückmaschine gerät in Brand

Ulm (ots) - An der Kreisstraße zwischen Warthausen und Aßmannshardt geriet am Montag gegen 15.30 Uhr eine Holzrückmaschine in Brand. Der Besitzer war mit der Forstmaschine zu einem Einsatzort unterwegs, als er eine starke Rauchentwicklung im Motorraum bemerkte. Er stellte das Fahrzeug sicher ab, das vollständige Ausbrennen konnte jedoch nicht verhindert werden. Die Freiwillige Feuerwehr Warthausen löschte den Brand und sorgte dafür, dass es zu keiner Ausweitung des Feuers kam. Der Sachschaden wird auf etwa 30.000 Euro geschätzt. Es wird von einer technischen Brandursache ausgegangen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: