Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Einbrecher knacken Tresor

Ulm (ots) - Vermutlich ein vierstelliger Geldbetrag ist am Samstagabend Einbrechern in der Kolpingstraße in die Hände gefallen. Mindestens zwei Täter waren am Werk. Durch das Einschlagen eines Fensters gelangten sie in die Räume einer Wohnsitzlosenhilfseinrichtung. Durch das Aufbrechen von Innentüren verschafften sie sich Zugang zu einem Büroraum in dem sich zwei Tresore befanden. Einer der Geldschränke konnte mittels brachialer Gewalt geknackt werden. Das Einbruchswerkzeug hatten sich die Täter aus einer nahegelegenen Werkstatt geholt, wo sie ebenfalls eine Fensterscheibe eingeschlagen hatten. Die Unbekannten dürften in der Zeit zwischen 21 Uhr und 22 Uhr am Werk gewesen sein. Das Polizeirevier Biberach (Tel.: 07351/447-0) sucht Zeugen, denen am Samstagabend im Hofbereich zwischen Kolpingstraße und Waldseer Straße Personen aufgefallen sind.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: