Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Acht Fahrzeuge aufgebrochen

Ulm (ots) - In der Zeit zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen wurden in der Innenstadt, in Söflingen, im Bereich Lehrer-Tal-Weg und der Weststadt sieben Pkws und ein Kleintransporter aufgebrochen. Der oder die Täter schlugen Seitenscheiben der Fahrzeuge ein und entwendeten Navigationsgeräte, Tankstellenkarten, Werkzeug und andere Gegenstände. Der angerichtete Sachschaden und der Wert der entwendeten Dinge summieren sich auf mehrere tausend Euro.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: