Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen - Ungebremst auf Laternenpfahl geprallt

Ulm (ots) - Ein 78-jähriger Opel-Lenker, der am Dienstag gegen 17.40 Uhr vom Sternplatz her kam, fuhr auf der Stuttgarter Straße mit geringer Geschwindigkeit in Schlangenlinie. Kurz vor einem Zweiradhändler überfuhr er eine Verkehrsinsel und prallte ungebremst auf ein Verkehrszeichen und einen kleinen Baum. Dabei entstand ein Schaden von 4.600 Euro. Nach ersten Ermittlungen wurde der Unfall vermutlich durch altersbedingte körperliche Mängel des Autofahrers ausgelöst. Die zuständige Führerscheinbehörde wurde informiert.

Rudi Bauer, Telefon 07161/63-2032; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: