Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen - Gegenverkehr übersehen

Ulm (ots) - Bei einem Unfall auf Höhe der Y-Häuser wurden am Samstagabend gegen 22.50 Uhr zwei Personen leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 8.000 Euro. Eine 43-jährige Mitsubishi-Lenkerin wollte von der Überkinger Straße nach links in die Wiesensteiger Straße abbiegen. Dabei hatte sie einen entgegenkommenden Honda übersehen. Beide Fahrzeuge mussten anschließend abgeschleppt werden. Am Honda entstand Totalschaden.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: