Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Herbrechtingen - Abbiegevorgang führt zu Verkehrsunfall

Ulm (ots) - Am Samstag, gegen 14.15 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße 1079 ein Verkehrsunfall bei dem sich eine 30-jährige Opel-Fahrerin leichte Verletzungen zugezogen hat. Die Pkw-Lenkerin befuhr die Landesstraße in Richtung Herbrechtingen und wollte an der Kreuzung nach links in Richtung Dettingen abbiegen. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden Dacia-Fahrer. Beim Zusammenstoß zog sich die Opel-Fahrerin leichte Verletzungen zu. Sie wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert. Der 70-jährige Fahrer des Dacia blieb unverletzt.

+++++++++++++++++++ Polizeiführer vom Dienst/Ko, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: