Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Mofafahrer verletzt sich bei eigenverschuldetem Zusammenstoß

Ulm (ots) - Ohne Helm und entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung war ein Mofa-Fahrer am Donnerstag gegen 11.30 Uhr auf dem Fahrradweg in der Waldseer Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. Als der 71-Jährige dann noch einen verkehrsbedingt in einer Parkplatzzufahrt haltenden Pkw übersah, kam es zum Zusammenstoß. Der Zweiradlenker zog glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden an dem Pkw wird auf 1500 Euro geschätzt.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: