Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Riedlingen-Zell/B312 - Unfall beim Überholen geht glimpflich aus

Ulm (ots) - Auf der Fahrt von Zwiefalten in Richtung Riedlingen wollte ein Autofahrer am Donnerstag gehen 9.45 Uhr eine Kolonne von mehreren Lkws und Pkws überholen, die sich hinter einem langsam fahrenden Traktor gebildet hatte. Ohne sich in die Kolonne einzureihen wechselte der 25-Jährige auf Höhe von Zell auf die Gegenfahrbahn. Zeitgleich wollte ein in der Kolonne fahrender 35-Jähriger mit seinem Sattelzug den Traktor überholen und übersah beim Ausscheren den herannahenden Pkw. Dieser berührte den Sattelauflieger und kam von der Straße ab. Verletzt wurde niemand, vorsorglich war ein Rettungswagen eingesetzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: