Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Bad Schussenried-Steinhausen - Junge Autofahrerin zeigt Zivilcourage

Ulm (ots) - Ohne Verletzte und Fremdschaden ging am Mittwochabend ein Verkehrsunfall bei Steinhausen aus. Ein aus Richtung Kleinwinnaden kommender Autofahrer hatte die zwischen Aichbühl und Steinhausen befindliche Einmündung übersehen und war geradeaus in einen Graben gefahren. Der Mann stieg aus und sammelte abgerissene Fahrzeugteile ein. Als der 83-Jährige mit seinem unfallbedingt nicht mehr verkehrssicheren Fahrzeug weiterfahren wollte, versuchte eine hinzukommende 18-jährige Autofahrerin ihn davon abzuhalten, was ihr jedoch nicht gelang. Gemeinsam mit der hinzugerufenen Polizei war dies dann kurze Zeit später doch noch möglich. Die Einsichtigkeit trug dann auch prompt Früchte: Die junge Autofahrerin organisierte die sicherere Heimfahrt des Unfallfahrers.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: