Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Kind rennt über die Straße und wird von Pkw erfasst

Ulm (ots) - Auf dem Weg zur Schule verunglückte Donnerstagmorgen in Mittelbiberach ein Kind. Die 10-Jährige war zu Fuß auf dem Weg zur Schule. Um kurz vor 7 Uhr wollte sie die Biberacher Straße in Richtung Schulstraße überqueren. Sie rannte hierzu durch die Lücke zweier Pkws, die auf ihrer Straßenseite verkehrsbedingt angehalten hatten. Das Mädchen übersah jedoch ein in Richtung Stafflangen fahrendes Auto und wurde von diesem erfasst und über die Motorhaube auf die Fahrbahn geschleudert. Augenscheinlich kam sie ohne gravierende Verletzungen davon, zur eingehenden Untersuchung kam sie mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: