Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ehingen - Zwei Parkautomaten geknackt
Auf die Münzen in Ehinger Parkautomaten hatten es Unbekannte am Montag abgesehen.

Ulm (ots) - Gegen 22 Uhr, so die Erkenntnisse der Polizei, machten sich die Unbekannten einem einem Automaten in der Lindenstraße zu schaffen. Das Gerät steht auf einem Parkplatz oberhalb einer Tiefgarage. Sie öffneten gewaltsam den Parkscheinautomaten und gelangten so an den Münzschacht. Mit dem Bargeld flüchteten die Unbekannten.

Kaum eine halbe Stunde später öffneten sie auf dieselbe Weise einen Automaten am Schmiechgraben. Auch aus diesem Parkscheinautomaten nahmen sie das Münzgeld mit und flüchteten.

Den Gesamtschaden an den beiden Automaten beziffert die Polizei auf rund 1.000 Euro. Wer für die Straftat verantwortlich ist, das sollen die Ermittlungen des Polizeireviers Ehingen (Tel. 07391/5880) ergeben.

+++++++++++++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: