Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Heiningen - Zigarettenautomat aufgeschweißt
Zeugen gesucht

Ulm (ots) - Am Dienstagnachmittag wurde bemerkt, dass der Zigarettenautomat in der Mühlstraße vermutlich von Profis aufgeschweißt und die Zigaretten gestohlen wurden. Zuvor hatten sie die Sicherung einer Straßenlaterne ausgeschaltet. Der Schaden am Automaten durch die Schweißarbeiten beläuft sich auf mindestens 1.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Göppingen. Telefon 07161/63-2360. Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: